Dienstag, 11. September 2012

Happy Train in Elounda

Es gibt zwei Happy Trains in Elunda . Ich schreibe vom "roten" Happy Train.
Er fährt jeden Tag um 13.00 Uhr von Elounda beim Hafen in der Nähe des Strandes. Giorgio der Fahrer und Ziggy fahren über eine schmale Straße am Meer erst durch das malerische Fischerdorf Plaka und dann  in die Berge. Unterwegs hat es  spektakuläre Ausblicke auf den Golf von Mirabello, auf Elounda und auf Spinalonga von oben. Überall gibt es Chancen für beeindruckende Fotos.
Das Ziel ist das Dorf Seles wo Sie  eine alte Ölmühle besuchen. Sie können da auch Olivenöl kaufen. Auch eine Ziegenzucht ist zu sehen. In einem  traditionellen Kafenio können sie  Mittagessen . In der Regel hat es eine Auswahl von 3 Gerichten. Das Essen ist sehr gut und nicht teuer.
Der Preis für die 3-stündige Fahrt ist  17 Euro. Für eine Fahrt in die Berge ohne einen Mietwagen mieten zu müssen zweifellos OK.
Ein kleiner Wermutstropfen ist , dass Ziggy der Tourenführer , zwar sehr lustig und unterhaltsam ist, aber bei weitem nicht so viel Interessantes zu erzählen weis wie Karen , die frühere Begleiterin der Fahrt.

Kommentare:

  1. Arthuros9/13/2012

    Diese tur verspricht viel ist aber seine €17 nicht wert.
    Der blauwe Happy Train der in Agios Nikolaos und Elounda fährt ist viel besser.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar.
      Eigentlich wollte ich noch schreiben, dass man über den Preis verhandeln kann wenn wenig Gäste da sind. Ich fand das dann aber dem Betreiber gegenüber nicht fair.
      Falls du etwas über die blauen Züge in Agios Nikolaos und Elunda schreiben möchtest, hier meine Mailadresse: veronikavasilakis@yahoo.de . Ich werde dann deinen Bericht veröffentlichen.

      Löschen